Die musikalische Welt von HARNISCH ist riesig kreativ ...

und dies beweisen sie mit interessanten und originellen Kompositionen welche in der grossen Welt des Jazz oder heute "World Music" angesiedelt sind. Swing, Samba, Bossa, Blues und Funky Grooves wechseln sich ab, vermischen sich, lösen sich auf, nur um sich wieder in einer neuen Form zu finden.

Die Musiker haben sich 2019 an den legendären "Bäreloch Jam Sessions" in Ligerz kennengelernt und schnell beschlossen, die komplexen Kompositionen von Christoph Harnisch und Albrecht Neftel zu erarbeiten.  Während der Corona-Zeit wurde nun das Repertoire mit gebührendem Abstand geprobt und einzelne Nummern aufgenommen.

Christoph Harnisch - Klavier, E-Piano, Komposition
Albrecht Neftel - Querflöte, Komposition
Luc Chatelet - Double Bass
Thomas Fahrer - Schlagzeug